Hier finden Sie am Konzerttag ab 15.00 Uhr die endgültige Information über den wetterabhängigen Konzertort.

1. Oktober 2021
Endlich sind die Fotos sortiert!
Wir haben für Sie pro Konzert mindestens eine Fotostory erstellt. Manchmal gibt’s hauptsächlich Eindrücke von der Bühne, dann wieder mehrere vom gemeinsamen Beisammensein danach – jedenfalls aber erzählen diese Bilder die Geschichte eines besonderen Abends: Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Schwelgen in schönen Erinnerungen!
Impressionen >>

2. September 2021
Liebe Musikfreunde!

Danke für Ihren Konzertbesuch – für die schönen, mit Ihnen gemeinsam verbrachten Momente!

Fotos werden hier bis Mitte September veröffentlicht.

Weil die Kurzfilme noch länger dauern werden, finden Sie hier stattdessen einen Ausschnitt vom Vorjahr:
https://www.youtube.com/watch?v=n6oegLUPt3g
(Schubert, Der Tod und das Mädchen, 1. Satz Exposition, Kainberg Quartett auf Originalinstrumenten)

Außerdem finden Sie weiter unten die Kritik der Kleinen Zeitung („eine Sternstunde“) zum heurigen Kainberg Quartett-Konzert.

Derzeit versuchen wir, Moment Musik auch 2022 wieder möglich zu machen – es ist nicht so einfach.
Vielleicht wollen Sie mithelfen und uns unterstützen?
Werden Sie Mitglied im Freundeskreis Moment Musik – Freikarte, Vorkaufsrecht und Besuch einer öffentlichen Probe inklusive.

Wir melden uns bald mit Bildern!

Sehr herzlich,
Ihr Florian Hasenburger

Archiv 2021

22. August 2021
Die Flugwetterwarte Graz-Thalerhof ist sich sicher: Heute ist keine open air-Veranstaltung möglich. Das Konzert findet deshalb heute im Cursaal St. Radegund statt. Sie benötigen einen gültigen 3G-Nachweis (bei Impfung ab 2. Impfung = 2/2, Johnson & Johnson = 1/1). Maskenpflicht und Abstandsregeln gelten derzeit nicht.

21. August 2021
Das Wetter ist heute stabil: Das Konzert findet heute (Samstag) in Schloss Kainberg statt. Sie benötigen einen gültigen 3G-Nachweis (bei Impfung ab 2. Impfung = 2/2, Johnson & Johnson = 1/1). Maskenpflicht und Abstandsregeln gelten derzeit nicht.

14. August 2021
Laut Flugwetterwarte bleibt das Wetter stabil: Das Konzert findet heute (Samstag) in Schloss Kainberg statt!

13. August 2021
Die Flugwetterwarte versichert: Bis 19.00 Uhr ist der Regen vorbei. Das Konzert findet heute (Freitag) in Schloss Kainberg statt!

8. August 2021
Die Flugwetterwarte sagt für den Abend Gewitter voraus – das Konzert findet heute (Sonntag) im Cursaal St. Radegund statt. Sie benötigen einen gültigen 3G-Nachweis. Maskenpflicht und Abstandsregeln gelten derzeit nicht.

7. August 2021
Das Konzert findet heute, Samstag, in Schloss Kainberg statt – die Wetterlage ist stabil. Sie benötigen einen gültigen 3G-Nachweis. Maskenpflicht und Abstandsregeln gelten derzeit nicht.

6. August 2021
Zur Einstimmung für die Konzerte „Aufbruch“ morgen und übermorgen hier drei Ausschnitte aus der öffentlichen Probe mit Leonhard Bartussek heute Vormittag im Renaissancehof:

J.S.Bach – Cellosuite:
Singende Säge – Liquid Music:
Text – Aufbruch im Gesellschaftssystem:

Restkarten sind noch erhältlich!

31. Juli 2021
Viel Vergnügen bei Konzertausschnitten vom letzten Jahr! Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal oder unsere Facebook-Seite.

14. Juni 2021
Ab sofort können Sie Konzertkarten kaufen. Telefonisch, per E-Mail oder hier im Webshop.

9. Mai 2021
Liebe Musikfreunde!

Hoffen Sie, zur alten Normalität zurückkehren zu können?

Diese Krise vertieft die Gräben zwischen Gesellschaftsschichten, Weltanschauungen und Lebensweisen – die Gräben waren aber schon vor Corona da.
Wir haben nun die Chance, zu entscheiden: Was ist wichtig? Was wollen wir zurück? Soziale Kontakte, Kultur, Freiheit?
Und – was bedeutet Freiheit?

Die radikalen französischen Aufklärer um ihre Wortführer Denis Diderot und Paul Henri Thiry d´Holbach verschrieben sich bedingungsloser Gleichheit und wussten, dass die Freiheit des Einzelnen dort endet, wo sie Freiheitsrechte anderer beschränkt.
Spätere Generationen hielten es mit der Rücksicht auf andere Menschen und Völker nicht ganz so streng und zogen es vor, sich zwar Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit auf die Fahnen zu schreiben – aber doch nur so lange, wie diese nicht dem eigenen Vorteil schadeten. Einzug ins französische Pantheon sowie in unsere heutige Rezeption der französischen Aufklärung gefunden haben die „gemäßigten Aufklärer“ Voltaire, ein brillanter, doch zynischer Geist ohne große Berührungsängste zur Sklaverei, und Jean-Jacques Rousseau – zwar ein revolutionärer Denker, aber auch ein geistig kranker Paranoiker. Diderot wurde von der Nachwelt zum Enzyklopädisten degradiert, d´Holbach ist vollständig vergessen.

Leben wir die Werte, auf die wir als aufgeklärtes, demokratisches Europa so stolz sind, tatsächlich? Haben wir uns als Gesellschaft vor COVID in die richtige Richtung bewegt, und tun wir das jetzt? Was wollen wir ändern, was wollen wir neu denken?

Mit diesen Fragen begibt sich Moment Musik heuer auf die Suche nach neuen Wegen im Zusammenleben von Menschen – doch unser Schwerpunkt liegt selbstverständlich auf berührender, besonderer Musik. Musik verbindet Menschen und macht glücklich – deshalb haben wir uns trotz aller Unsicherheit entschieden, heuer sechs Konzerte für Sie zu veranstalten. Drei spannende Konzertprogramme mit großartigen Musikern werden jeweils zweimal gespielt:

Am 7. und 8. August wartet auf Sie mit AUFBRUCH – Liquid Music ein extrem spannendes Programm des Multiinstrumentalisten Leonhard Bartussek, der mit Violoncello, Singender Säge, Kontrabass, Hackbrett, Gitarre, Kontrabass und vorproduzierten Tonzuspielungen aus Deutschland anreist und nach einer postkapitalistischen Zukunft sucht.
Sehr intim und doch geradezu unerschöpflich prachtvoll in Klängen, Farben und Emotionen präsentiert sich am 13. und 14. August mitten im Hochsommer Schuberts Winterreise im Programm BEDINGUNGSLOS – Die Winterreise mit Jan Petryka und dem Ensemble Momentum, einem wahrhaft europäischen Ensemble mit Musikern aus fünf verschiedenen Ländern, eine Reise ins Innerste der romantischen Seele.
Und mit dem Kainberg Quartett haben wir in den Vorjahren mit Ihnen eine gemeinsame Spurensuche begonnen – nun kommt der Höhepunkt. Am 21. und 22. August schließt sich der Kreis mit EINSICHT – Hollywood, Zen, Gebet: Das dritte und größte von Schuberts späten Streichquartetten ist für mich der Weisheit letzter Schluss – versäumen Sie ihn nicht!
Wenn Sie uns dreimal besuchen, können Sie außerdem nicht nur thematisch, sondern auch musikalisch einen überraschenden roten Faden entdecken…

Auf unserer Website können Sie unter „Impressionen“ nun endlich Fotos vom Vorjahr finden, außerdem werden wir die ganze Website in wenigen Wochen für 2021 aktualisieren – natürlich informieren wir Sie darüber per E-Mail, ebenso über den Beginn des Kartenverkaufs Mitte Juni. 

Bereits ab 1. Juni können Freundeskreis-Mitglieder telefonisch oder per E-Mail Karten reservieren: Diese schwierige Zeit wäre für uns als kleinen Verein ohne die „Freunde von Moment Musik“ völlig unmöglich! Wir bedanken uns dafür von Herzen und möchten auch Sie herzlich einladen, unserem Freundeskreis beizutreten.

In großer Vorfreude auf ein Wiedersehen im August – bis dahin wünschen wir Ihnen viel Optimismus und Lebensfreude!

Herzliche Grüße,
Ihr Florian Hasenburger

ARCHIV 2020

31. August 2020
Vielen Dank für wunderbare Momente mit Musik, Literatur und schönen Gesprächen bei vier ausverkauften Konzerten! Wir danken von ganzem Herzen allen Beteiligten und Helfern für ihre selbstlose Bereitschaft, durch die Corona-bedingten Doppelveranstaltungen zweimal so viel Arbeit zu bewältigen wie sonst – und besonders den Künstlern für ihr Entgegenkommen, für dasselbe Honorar zwei Konzerte statt einem zu spielen. Besonders freuen wir uns auch über die neuen Mitglieder in unserem Freundeskreis – herzlich Willkommen!

23. August 2020
Das Konzert „Tyll“ findet heute (Sonntag, 23.8.) in Schloss Kainberg statt. Laut Flugwetterwarte bleibt es mit großer Wahrscheinlichkeit bis 22.00 Uhr ganz trocken, wenn überhaupt gibt es nur kurz einzelne Regentropfen. Notfalls stehen gut durchlüftete überdachte Plätze zur Verfügung, um trocken zu bleiben. Wir freuen uns auf ein stimmungsvolles Konzert im Renaissancehof!

22. August 2020
Das Konzert „Tyll“ findet heute (Samstag, 22.8.) im Kurhaus St. Radegund statt. Nach Kontakt mit der Flugwetterwarte können wir wegen schwerer Unwetterwarnungen mit Hagel und Sturmböen das Konzert open air leider nicht riskieren. Der Kursaal St. Radegund ist aber sehr schön, wir haben ihn letzte Woche mit dem Kainberg Quartett schon „getestet“… Wir freuen uns auf Sie!

20. August 2020
Viel Vergnügen bei diversen Konzertausschnitten vom letzten Jahr! Weitere folgen…

19. August 2020
Wir bedanken uns für zwei wunderschöne Konzerte mit dem Kainberg Quartett! „Leben, Liebe, Tanz und Tod“ – einmal im Kursaal St. Radegund, einmal in Schloss Kainberg, beide Abende waren ausverkauft. Trotz spannender Wettersituation konnte dank guter Planung und kreativer Spontaneität aller Beteiligten das gesamte Programm musiziert werden, das Publikum reagierte begeistert. Wir freuen uns auf „Tyll“ (ebenfalls ausverkauft)!

16. August 2020
Das Konzert „Leben, Liebe, Tanz und Tod“ findet heute (So, 16.8.) im Schloss Kainberg statt. Laut Wetterprognose der Flughafenwarte wird es einen kurzen Regenguss geben, abends aber trocken sein: Vielleicht ab 18.00 Uhr, sicher aber ab 19.00 Uhr. Wir hoffen, pünktlich starten zu können, notfalls beginnen wir verspätet. Falls uns der Regenguss doch treffen sollte, gibt es gut durchlüftete überdachte Plätze, um diesen trocken abzuwarten. Wir freuen uns auf Sie!

15. August 2020
Die Wettersituation ist heute leider zu unsicher für ein open air-Konzert: Das Samstags-Konzert „Leben, Liebe, Tanz und Tod“ findet im Kurhaus St. Radegund statt!

5. August 2020
Als Einstimmung auf unsere Konzerte veröffentlichen wir in den nächsten Wochen einige Impressionen aus dem Vorjahr. Als erstes ein kurzer Trailer mit Ausschnitten aus allen drei Konzerten: wood sounds & Tobias Moretti, Haydn Quartett und HörSchauSpiel… Viel Vergnügen!

2. August 2020
Beide Konzerte mit dem Kainberg Quartett (15./16.8.) sind ausverkauft. Sichern Sie sich Karten für „Tyll“! Das optionale Zusatzkonzert am So, 23.8. findet statt – für Sa, 22.8. gibt es noch Restkarten.
Für 15./16.8. („Leben, Liebe, Tanz und Tod“, Kainberg Quartett) können Sie sich per E-Mail oder Telefon auf die Warteliste setzen lassen, möglicherweise kommen noch Karten zurück.

21. Juli 2020
Das Konzert „Leben, Liebe, Tanz und Tod“ mit dem Kainberg Quartett am Sa, 15.8. ist bereits ausverkauft, es wird am So, 16.8. wiederholt. Für den Sonntagstermin sind noch Karten erhältlich, ebenso für das Konzert „Tyll“ am Sa, 22.8. mit der Austrian Baroque Company und Rainer Hauer.

23. Juni 2020
Der Kartenverkauf hat begonnen!

Wir haben unsere Website heute für MOMENT MUSIK 2020 aktualisiert, ab sofort können Sie sich im Webshop, per E-Mail oder telefonisch Karten sichern.

Wir freuen uns auf Sie!

9. Juni 2020
„Kunst reinigt die Seele vom Staub des Alltags.“ (Pablo Picasso)

Es ist Zeit für Zuversicht und Vertrauen in die Zukunft: MOMENT MUSIK 2020 findet statt!

Gerade in dieser schwierigen Zeit möchten wir Ihnen Musik- und Literaturgenuss nicht vorenthalten – wir haben eine Lösung gefunden, MOMENT MUSIK ein bisschen zu komprimieren und an die derzeitige Situation anzupassen. Im August werden wir in Schloss Kainberg – mit reduzierten Publikumszahlen zur Einhaltung der Abstandsregeln – folgende Konzerte für Sie spielen:

Sa, 15. ODER / UND So, 16. August: „Leben, Liebe, Tanz und Tod“ – Kainberg Quartett
Sa, 22. ODER / UND So, 23. August: „Tyll“ – Rainer Hauer, Michael Oman, Martina Schobersberger
Das dritte geplante Konzert mit dem „Ensemble Momentum“ wird auf 2021 verschoben.

Details zu Terminen und Schlechtwetterregelung geben wir in einigen Wochen bekannt, wenn wir auch mit dem Kartenverkauf beginnen.
Als Dank für die heuer besonders notwendige Unterstützung können Mitglieder des Freundeskreis Moment Musik ab sofort Karten vorbestellen. DEM FREUNDESKREIS BEITRETEN >>

Dass MOMENT MUSIK 2020 trotz aller Widrigkeiten möglich wird, verdanken wir dem großzügigen Entgegenkommen aller Beteiligten – der Künstler, der Hausherren am Konzertort, der Förderer (im Freundeskreis und vielen anderen), der Organisatoren und Helfer.

Wir wissen, dass wir heuer flexibel sein müssen und werden uns mit Vorsicht und Respekt an die geltenden COVID19-Regeln halten. Wir wissen aber auch, dass wir gerade jetzt mit umso mehr Idealismus und Hoffnung, mit Glauben an die Zukunft und das Schöne im Leben ein Gemeinschaftsprojekt auf die Beine stellen wollen. Seien Sie dabei!

Archiv 2019

17. Dezember 2019
In der Programmplanung für 2020 gibt es eine Änderung, hier der aktuelle Planungsstand:
15.8.: „Der Tod und das Mädchen“, Kainberg Quartett
22.8.: „Tyll“, Daniel Kehlmann & Michael Oman
29.8.: „Die Tante Jolesch trägt auf“, Ensemble Momentum

31. August 2019
Dreimal ein ausverkaufter Schlosshof, schönes Wetter, grandiose Künstler, unvergessliche Momente… Herzlichen Dank!!!
Impressionen folgen in einiger Zeit…
VORSCHAU 2020: 15. od. 16.8. Kainberg Quartett; 22. od. 23.8. Daniel Kehlmann & Michael Oman; 28.8. Schubert Winterreise

30. August 2019
Das Konzert findet heute im Schlosshof statt!
Möglicherweise gibt es zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr Regenschauer bzw. Gewitter, ab 19.00 Uhr oder spätestens kurz danach soll es trocken bleiben. Mit guten Erinnerungen an das Moretti-Konzert vorige Woche (ähnliche Vorhersage, überhaupt kein Regen) gehen wir dieses Risiko ein und nutzen den herrlichen Rahmen des Renaissancehofes – bei Regen starten wir notfalls mit kleiner Verspätung in den Abend: Ab 19.00 Uhr ist es laut Wetterwarte trocken.

30. August 2019
Die Wettersituation ist laut Wetterwarte noch nicht ganz klar – wir werden hier bis 16.00 Uhr den Konzertort bekanntgeben.
Der Spaziergang zum Schloss findet aufgrund der unsicheren Wettersituation heute NICHT statt.

28. August 2019
WECHSEL DES KONZERTORTS:
Wegen örtlicher und organisatorischer Gegebenheiten wird das Kinderkonzert TILL ERZÄHLT (Donnerstag, 29.8., 18.00 Uhr) vom Musikheim Kumberg in den Pfarrsaal der Kirche Kumberg verlegt: Direkt neben der Kirche im Ortskern Kumberg (links vom Kirchen-Haupteingang).

26. August 2019
Danke für einen wunderbaren Abend im ausverkauften Schlosshof mit wood sounds & Tobias Moretti! Demnächst im ORF (Steiermark Heute, Seitenblicke), Impressionen hier auf der Website folgen…

25. August 2019
Das Konzert findet heute im Schlosshof statt! Laut Information der Wetterwarte wird es im Lauf des Nachmittags einen kurzen Schauer geben, der aber nicht länger als eine halbe Stunde dauert. Da mit Tobias Moretti ein an die Gegebenheiten des Schlosshofs angepasstes teilszenisches Konzept entwickelt wurde, riskieren wir eine kurze Unterbrechung oder Verschiebung und bleiben im Schlosshof.

Der Spaziergang zum Schloss findet wegen nasser Wiesen nicht statt.

25. August 2019

Wir sind in Kontakt mit der Wetterwarte, gegen 13.00 Uhr werden wir hier den Konzertort von „My Love is as a Fever“ bekanntgeben.

Wir hoffen auf die Möglichkeit, das Konzert im Schlosshof zu veranstalten, bei Regenprognose müssen wir in die Pfarrkirche Kumberg ausweichen.

20. August 2019

Herzlichen Dank für Ihren Besuch, es war ein wunderschöner Abend mit dem Haydn Quartett und dem Programm WIEN 1800 – ZEITENWENDE im Schlosshof! Impressionen folgen demnächst…
Es gibt noch Karten für DIE EULENSPIEGELEI, unser nächstes Konzert MY LOVE IS AS A FEVER ist bereits ausverkauft.

18. August 2019

Wir freuen uns über sehr stabiles Wetter: Das Konzert findet heute im Schlosshof statt! Es gibt noch Restkarten…
Aus organisatorischen Gründen müssen wir den online-Kartenverkauf am Konzerttag stoppen – aber Sie können gerne telefonisch reservieren und die Karten an der Abendkassa abholen!
Tel.: 0650-6461730
Auch der Spaziergang zum Schloss findet statt: Treffpunkt 15.30 Uhr in Kumberg beim Parkplatz Loder.

17. August 2019

Unser Kurzfilm ist da!
Außerdem: Für morgen ist schönes Wetter angesagt, wir freuen uns auf das Haydn Quartett – es gibt noch Karten! Auch der Spaziergang zum Schloss wird wohl stattfinden: Treffpunkt 15.30 Uhr in Kumberg beim Parkplatz Loder.

Beim Konzert im Schlosshof: Impressionen aus 2018

6. August 2019

Zur Einstimmung aufs erste Konzert: Das Haydn Quartett live beim Macau International Music Festival mit Schubert…

5. August 2019

Für Mitglieder des Freundeskreis Moment Musik gibt es folgende öffentliche Proben:

Am Donnerstag, 15. August (Mariä Himmelfahrt) gibt es die Gelegenheit, das Haydn Quartett beim Proben zu erleben und die vier Musiker kennenzulernen. Fritz Kircher, der Primarius des Haydn Quartett, wird über die spannende Umbruchszeit der drohenden und tatsächlichen Revolutionen in Politik und Musik um 1800 erzählen.
16:00-17:30 Uhr, Schloss Kainberg

Am Samstag, 24. August proben wir für My Love is as a Fever: Hier wird voraussichtlich an Text-Musik-Kombinationen gearbeitet, die Musiker von wood sounds werden kurz Zeit zum Plaudern haben. Tobias Moretti wird aufgrund seines dichten Terminplans (er kommt direkt vom Jedermann in Salzburg) für Gespräche keine Zeit haben, aber in der Probe zu hören sein.
16:00-17:30 Uhr, Schloss Kainberg

Etwas Besonderes möchten wir fürs dritte Konzert ausprobieren: Am Donnerstag, 29. August gestalten wir die öffentliche Probe bei passendem Wetter als Spaziergang rund um Schloss Kainberg. An verschiedenen Orten in Wald und Wiesen kann man Musik und lustige Geschichten aus der Eulenspiegelei hören und mit dem Ensemble HörSchauSpiel plaudernd rund ums Schloss wandern.
10:30-12:00 Uhr, Schloss Kainberg

ZUM FREUNDESKREIS >>

17. Juni 2019

Das Konzert „My Love is as a Fever“ ist bereits ausverkauft!
Sichern Sie sich jetzt Karten für die anderen beiden Konzerte:

ZUM WEBSHOP >>

Tel.: 0650-6461730

28. März 2019

Ein herzliches Willkommen bei MOMENT MUSIK 2019!

Das wunderbare Haydn Quartett, das heuer im Brahmssaal des Wiener Musikvereins in nur vier Monaten gleich neun Konzerte gibt und dabei 27 Streichquartette zur Aufführung bringt, nimmt sich in Schloss Kainberg ausgiebig Zeit für das Programm Wien 1800 – Zeitenwende. Ich möchte Ihnen dieses Konzert, das unseren Schwerpunkt „Streichquartette der Wiener Klassik im Originalklang“ fortsetzt, besonders ans Herz legen!

Beim Konzert von wood sounds und Tobias Moretti lassen sich Musik und Literatur voneinander inspirieren. My Love is as a Fever schreibt William Shakespeare in der ersten Zeile eines Sonetts: Barockmusik von Henry Purcell und Texte von Shakespeare sind unsere Ausgangspunkte – alles weitere entsteht im August in Schloss Kainberg…

So, wie HörSchauSpiel sie präsentiert, haben Sie klassische Musik wohl noch nie erlebt: Wir laden Sie ein, über Ferdinand, den Stier, andere Tiere und natürlich Till Eulenspiegel herzhaft zu lachen! Lustige, humoristische Musik wird in der Eulenspiegelei mit herrlichen Geschichten kombiniert – und zusätzlich zum „Hauptkonzert“ bringen wir die Musik nach Kumberg in den Ort, unter anderem bei einem Kinderkonzert.

Durch Fixtermine können Sie heuer Ihren Konzertbesuch besser planen; an den Sonntagen beginnen wir außerdem schon um 17:00 Uhr, damit Sie anschließend noch mehr Zeit zum Plaudern mit den Musikern haben!

Viel Freude bei besonderen Momenten mit Musik und schönen Gesprächen wünscht Ihnen

Ihr Florian Hasenburger

Kartenvorverkauf:

Die FREUNDE VON MOMENT MUSIK machen unsere Veranstaltungen überhaupt erst möglich: Bei unseren Unterstützern vom FREUNDESKREIS bedanken wir uns mit einem zweiwöchigen Vorkaufsrecht für bis zu vier Karten pro Konzert.
MOMENT MUSIK ist ein Gemeinschaftsprojekt – jeder kann beitreten, wir freuen uns über Ihr Interesse!

Vorverkaufsbeginn für FREUNDE: 1. April (über Telefon und E-Mail)
Regulärer Vorverkaufsbeginn: 15. April

Archiv 2018

29. September 2018
MOMENT MUSIK 2019 wird wieder in der zweiten Augusthälfte stattfinden, Informationen folgen…
Sollen wir Sie auf dem Laufenden halten? Bitte um eine kurze Nachricht!
ZUM KONTAKT >>

Wir haben das vorhandene Bildmaterial für Sie aufbereitet…
MOMENT MUSIK 2018 – ein Rückblick:
IMPRESSIONEN IN BILD UND TON >>



28. August 2018
Erste Bilder vom zweiten Konzert:
IMPRESSIONEN „ORT UND ZEIT“ >>

27. August 2018
Herzlichen Dank an alle Menschen, die in irgendeiner Form – als Musiker, Zuhörer, Helfer oder Unterstützer – Teil von Moment Musik waren: Danke für wundervolle Momente der Musik, der Begegnung, der Gespräche, des Miteinander!

Trotz wetterbedingter Verschiebung und Kälte war der Schlosshof gestern wieder fast voll! Am Ende des Konzertes gab es Standing Ovations für unsere wunderbaren Musiker und die Gespräche nach dem Konzert dauerten fast bis Mitternacht an… Impressionen folgen in den kommenden Tagen oder Wochen.
Wir freuen uns über neue Bekanntschaften, Freundschaften, Ideen, ein wunderbares Gefühl der Gemeinschaft – und hoffen, das so Begonnene im nächsten August gemeinsam fortsetzen zu können.

26. August 2018
Das Konzert „Ort und Zeit“ findet heute um 19:30 Uhr im Schloss Kainberg statt – laut Wetterstation Graz-Thalerhof-Flughafen wird es bis in die Nacht hinein trocken bleiben. Bitte ziehen Sie sich warm an, es wird eher kühl sein. Wir haben einige (eher wenige) Decken hier, wenn gewünscht bringen Sie bitte eine mit.

24. August 2018
Aufgrund der Wettersituation findet das Konzert „Ort und Zeit“ erst am Sonntag, dem 26.8. statt. Laut Wetterstation Graz-Thalerhof-Flughafen wird es wahrscheinlich in Schloss Kainberg stattfinden können: Bitte informieren Sie sich am Sonntag hier über den endgültigen Konzertort – und ziehen Sie sich warm an, es wird eher kühl sein. Wir haben einige (eher wenige) Decken hier, wenn gewünscht bringen Sie bitte eine mit.

Impressionen vom ersten Konzert:
IMPRESSIONEN „WERDEN UND ENTSTEHEN“ >>

Zur Einstimmung aufs zweite Konzert:

20. August 2018
Wir bedanken uns für die vielen begeisterten, rührenden Rückmeldungen! Es waren wundervolle gemeinsame Momente und schöne Gespräche im fast ausverkauften Schlosshof. Fotos folgen demnächst…

19. August 2018
Wir haben uns über ein wunderbares erstes Konzert gefreut, danken allen Konzertbesuchern für ihr Kommen und freuen uns ebenso schon sehr auf das zweite Konzert „Ort und Zeit“ am kommenden Samstag!

18. August 2018
Das Konzert „Werden und Entstehen“ findet heute in Schloss Kainberg statt:
Laut Wetterstation Graz-Thalerhof-Flughafen wird der Regen bis ca. 19:30 Uhr vorbei sein. Wir sind optimistisch und vertrauen darauf, dass das Konzert heute stattfinden kann.

Der gemeinsame Spaziergang ist wegen nasser Wiesen abgesagt.

Karten für das Konzert „Werden und Entstehen“ sind nach 16:00 Uhr nur mehr über telefonische Bestellung oder an der Abendkassa erhältlich!

15. August 2018
Heute am Attersee, demnächst in Kumberg: Musiker von Austrian Baroque Company und Kainberg Quartett beim Proben fürs gemeinsame Konzert in Schloss Kammer.